Auf YouTube: Walk Män Classic 5: Carina Hilfenhaus (WMP 57, 5/2021)

Auf YouTube: Walk-Män-Classic_Carina-Hilfenhaus

Episode 57: Carina Hilfenhaus schätzt das Leben. Nach zwei Herzstillständen, einem Herzschrittmacher und einer Pseudotumor Cerebri-Erkrankung (eine seltene neurologische Krankheit) entschloss sie sich: „Ich machte den Deal meines Lebens„. Sie trennte sich von ihrem (sehr erfolgreichen) Betrieb und stellte ihr Leben auf den Kopf. „Ich erkannte: Ich hatte Angst vor dem Leben“. Und dagegen geht sie seither erfolgreich an. Sie änderte ihre Ernährung, nahm sich Auszeiten und begann wieder mit Sport. Die einstmals leidenschaftliche Tennisspielerin begann zu laufen und entdeckte das Radfahren für sich.

Aktuell arbeitet sie an einer Radsport-Challenge, die vom 11. bis 17. Oktober nach Garmisch-Partenkirchen führen wird. „Die verschiedenen Etappen der „My Challenge 2021“ werden mit unterschiedlichen Fahrrädern auf unterschiedlichem Terrain bestritten. Dafür trainiere ich aktuell zusammen mit der Olympiasiegerin Miriam Welte und der Triathletin Laura Chacon Biebach.“ Nebenbei schreibt sie an ihrem (ersten) Buch und ist zusätzlich als Coach und Motivator im Einsatz, um Mitmenschen mit Herzschrittmacher zu helfen.

Ihr Motto: „Ich lebe und das ist das Beste, was ich für heute erreichen kann“.

Spannend, informativ und unterhaltsam. Wer hier nicht einschaltet, versäumt etwas.…

100 Folgen: Der Walk-Män-Podcast feiert ein rundes Jubiläum

Marco Sommer ist zu Gast im Walk-Män-Podcast, Jubiläums-Episode 100!

Main-Kinzig / Bad Orb (red). Marco Sommer ist Gesprächsgast in der Jubiläums-Episode 100. Sommer ist Herausgeber des Triathlon-Podcasts, des ältesten Podcasts dieser Sportrichtung in Europa. Der in Südfrankreich lebende Sauerländer ist Berater, Speaker und Mentor – beispielsweise wenn es darum geht, Privatpersonen oder Firmen beim Einstieg in das Podcasten zu unterstützen. Ohne ihn gäbe es auch keinen Walk-Män-Podcast in der jetzigen Form.

Ein lockeres Gespräch zwischen zwei Triathlon-verrückten Podcastern – über

  • den schönsten Sport der Welt
  • Gott und die Welt
  • und warum die Welt in Frankreich so lebenswert ist.
Und natürlich auch auf YouTube als Video-Gespräch:

Titelbild von Marco Sommer: Photo-Credits Ingo Kutsche
Triathlon-Podcast/ Podcast Productions Marco Sommer
EMail: sommer_marco@web.de
Website: https://www.triathlon-podcast.de
Facebook: https://www.facebook.com/TriathlonPodcast/
Instagram: https://www.instagram.com/triathlonpodcast/

Walk-Män Classic 3: Pfarrer Kneipp alias Peter Wolff (WMP 43, 2/2021)

Walk-Män Classic mit Pfarrer Kneipp

Kneipp-Woche im Walk-Män-Podcast:

Zum zweiten Mal war Peter Wolff, als „Pfarrer Kneipp“ bundesweit bekannt und die personifizierte Werbetrommel für die Kneipp-Bewegung, zu Gast im Podcast. Zu hören und zu sehen aktuell auf sämtlichen Podcast-Plattformen (Episode 97) sowie auf YouTube als Video als Folge 97/7. Für diejenigen, welche das Gespräch aus dem Vorjahr (Episode 43) verpasst haben, nachfolgend als Video auf YouTube in unserer neuen Reihe Walk-Män Classic das Vorjahresgespräch mit Sebastian Wolff – viel Spaß beim Anhören.

Episode 43 (Februar 2021): Peter Wolff hat eine Mission. Der 60jährige PR-Fachmann und Ex-Bürgermeister einer hessischen Kleinstadt ist ein leidenschaftlicher Vertreter der Kneipp-Bewegung. Im Walk-Män-Gespräch verrät Wolff, warum die fünf Säulen der Kneippschen Gesundheitslehre in der heutigen Zeit aktueller und wichtiger sind denn je und was die Landes- und Ortsverbände des Kneipp-Verbandes für die kommenden Monate geplant haben, um ihre Mitmenschen zu einem bewussteren und gesünderen Leben zu bewegen. Auf seinen vielen Reisen durch Deutschland ist Wolff in der Verkleidung als Pfarrer Sebastian Kneipp unterwegs. Eine wichtige Funktion mit hohem Werbewert im 200. Jahr des Bestehens.…

Walk-Män Classic 2 – auf YouTube: Heike Fusswinkel lebt Yoga (WMP 35)

Walk-Män-Podcast Classic 2 auf YouTube

Yoga ist ihr Leben. Durch eine Fernsehserie wurde Heike Fusswinkel vor über vier Jahrzehnten aufmerksam auf Kung Fu und Meditation, wurde neugierig und fand Stück für Stück ihren Weg zum Yoga. Die studierte Fremdsprachen-Expertin verließ später die Welt des Managements in der Rhein-Main-Metropole und leitet seit mittlerweile fast 20 Jahren ein Yoga-Studio im hessischen Bad Soden-Salmünster, welches sie in den vergangenen Jahren mit ihrem Partner Klaus Heitzenröder in eine zertifizierte Yoga-Schule umwandelte.

Im Walk-Män-Gespräch erzählt sie über ihre Beweggründe und Auslöser und warum Yoga eine der individuellsten Möglichkeiten ist, Körper und Geist weiter zu entwickeln und sich dabei sehr viel Gutes zu schenken.

96/6. Walk-Män-Podcast: auf YouTube: Karola Lotz – LosLassLotsin im Tiny House

Karola Lotz ist zu Gast im Walk-Män-Podcast, Episode 96 – sechste Episode auf YouTube.
Worum geht es: Weniger ist vielleicht mehr, dachte sich Karola Lotz aus Biebergemünd und wagte gemeinsam mit ihrem Gatten Norbert einen großen Schritt: Sie verließen ihr geräumiges Haus und tauschten dieses in ein kleines und überschaubares Tiny-House. Eine Entscheidung, welche Karola Lotz auch nach einem Jahr nicht im geringsten bereut.
Welche Erfahrungen sie seither sammelte, wie es ihr erging und warum sie als „LosLassLotsin“ sogar begeisterte Mitmenschen von der neuen Form des „anders“ Wohnen überzeugt, das verrät sie in dieser Episode.

Walk-Män-Podcast 95 – im Gespräch mit Coachin Beate Langhammer

Walk-Män-Podcast 95/5 – mit Beate Langhammer

Bad Orb (red). Morgen, Samstag, erstmals gleichzeitig online auf sämtlichen Podcast-Plattformen sowie auf YouTube:

Episode 95/5 des Walk-Män-Podcasts (95 Audio-Episoden, die fünfte auf YouTube). Diesmal im Gespräch mit Beate Langhammer, die an diesem Tag ganz offiziell in ihr neues Business als Coach startet. Der Launch ihrer Homepage ist passenderweise ebenfalls am Samstag, 12. Februar (20 Uhr).

Ein Publikations-trächtiges Wochenende: Das aktuelle „Mein Blättche“ (Nr. 672), der Audio-Podcast (Nr. 95) und als Video auf YouTube.

Digitales Mikro-Marketing, klein, fein, aber richtig „oho“. Wir sind Ihr Ansprechpartner.
#business #marketing #podcast #video #walkmaen #ralfbaumgarten #beatelanghammer #podcaststarten #runtervondercouch #coaching #mikromarketing…

Zu Gast bei Jürgen Zwickel im BEST-STATE-Podcast

Jürgen Zwickel ist seit Jahren erfahrener Coach und Podcaster. Sein Best-State-Podcast besteht mittlerweile seit fast 300 Episoden. Als Coach half (und hilft) er mir auf meinem aktuellen Weg in ein selbstbestimmteres Leben.

Für mich war und ist es eine besondere Ehre, dass ich vor einiger Zeit zu Gast in seinem Podcast sein durfte.

Zu Jürgen Zwickel – sein Motto und „roter Faden“:
„Starke Haltungen, die Dich zum Gewinner im eigenen Leben machen“
Sein neues Buch (das siebte):
DA GEHT NOCH WAS – LEBENSGLÜCK IST KEINE GLÜCKSSACHE
Das Buch ist ein Frischekick und Vitamincocktail für Geist und Seele.
Mehr Infos zum Buch gibt es hier: https://www.juergenzwickel.com/buchlebensglueck…

Zu Gast bei John Rüth im TRAVELPRENEUR-Podcast

Zu Gast im Travelpreneur-Podcast

John Rüth ist ein Suchender. Der studierte Historiker und Philosoph (bekennender Schopenhauer-Anhänger) leitet und besitzt ein halbes Dutzend Firmen, die in (Internet-)Marketing, Beratung und (Abenteuer-)Tourismus (Schwerpunkt ist seine Heimat, die Philippinen) gelagert sind. In seiner knappen Freizeit verbindet er seine beruflichen Tätigkeiten mit der schönsten Sache der Welt – dem Triathlon, vorzugsweise auf der Langdistanz wie Ironman oder Challenge.

Über die Themen Tourismus, Online-Marketing und das gemeinsame Steckenpferd Triathlon unterhalten sich John Rüth und sein Gast Ralf Baumgarten in dieser Episode des TRAVELPRENEUR-Podcasts.…

Zu Gast bei Daniela Kögler im SEELENWEG-Podcast

Gegeneinladung: Diesmal empfängt Daniela Kögler (Walk-Män-Podcast Episode 89) Ralf Baumgarten.

Daniela Kögler ist mit ihrer Coaching-Arbeit seit langen auf YouTube und Instagramm erfolgreich. Neu ist ihre Serie „Seelenweg“ auf YouTube. In der Premierenfolge spricht sie mit Ralf Baumgarten über dessen Challenges der vergangenen Jahre sowie über die Projekte für das neue Jahr 2022. Gleichzeitig erscheint dieses Video in der leicht ergänzten Version als erste (Walk-Män-)Video-Podcast-Episode auf dem Walk-Män-YouTube-Kanal – und nun in der „Zu Gast…“-Serie.

In regelmäßiger Folge werden dort ausgewählte Episoden des wöchentlichen (Walk-Män-)Audio-Podcasts auf YouTube erscheinen.

Daniela Kögler in ihrer Ankündigung: „Ralf aka WALK-MÄN ist immer in Bewegung! Mit seinen (fast) 60 Jahren beginnt gerade ein völlig neuer Abschnitt in seinem Leben! Erfahre mehr über das aktive, bewegende Leben von Ralf und warum er niemals still steht! HÖRE NIEMALS AUF, FÜR ETWAS ZU BRENNEN! 😋👉❤️‍🔥 ✨ Warum hat Ralf auf „Brettern“ geschlafen❓🤔 ✨ Warum hab ich Hunger während des Gesprächs bekommen❓ 🤣✌️ ✨ Was hat Ralf in einer einsamen Hütte erlebt❓🏕 ✨ Warum und wie „challenged“ Ralf sich immer wieder❓😰 ✨ Wie können wir uns mental und körperlich stärken❓💪🥳✌️ RALF HAT DIE ANTWORTEN! Schau rein und lass dich auf deinem Seelenweg inspirieren! 📯…

40. Walk-Män-Podcast: Die Rückkehr der Kur, Teil 2 – mit Dieter Adt (DEHOGA)

Episode 40: Ins Detail geht es im zweiten Teil der Doppelfolge zum Thema „Die Rückkehr der Kur“. Während ich mich in Teil eins mit der Heilverbands-Chefin Almut Boller (HHV) über die Auswirkungen der neuen gesetzlichen Änderungen auf die Kurorte und Heilbäder in deutschen Landen (Schwerpunkt Hessen) unterhalte, wird es im zweiten Teil konkreter. Im Talk mit Dieter Adt will ich wissen: Wie sehen die Forderungen oder Wünsche des Gastro- und Beherbergungsgewerbes an die politisch Handelnden aus! Was können diese dazu beitragen, damit Kur, Tourismus und Erholung nach den Kahlschlägen der Gesundheitsreformen in den 80er und 90er Jahren des 20. Jahrhunderts wieder ihre Daseinsgrundlage bekommen? Adt ist Vorsitzender des Hotel- und Gaststättenverbandes (DEHOGA) im Main-Kinzig-Kreis. In Bad Orb leitet er das Hotel Orbtal.

Dieter Adt: „Der DEHOGA Hessen Kreisverband Bad Orb ist die Interessengemeinschaft der Gastronomie- und Beherbergungsbetriebe in Bad Orb.

Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht dafür zu sorgen, dass der Gast in Bad Orb, ganz gleich ob dieser für ein paar Stunden, ein oder mehrere Tage oder Wochen in unserer Stadt im Spessart verweilt, das bestmögliche Erlebnis erfährt. Dazu arbeiten wir in den verschiedensten Gremien an der Weiterentwicklung der Destination zu einem Ort der aktiven Erholung mit, entwickeln eigene Ideen und setzen eigenständige Projekte um.

Zudem vertreten wir die Bedürfnisse der Gäste, der Destination und der Betriebe gegenüber der Politik und den Medien. So bilden wir ein Sprachrohr für Gast und gastronomischen Betrieb gleichermaßen. Dabei ist für uns ein lösungsorientiertes und pragmatisches Handeln frei von politischen Ideologien über die Parteigrenzen hinweg wichtig. Unsere Ideologie ist einzig der zufriedene Gast und die zukunftsfähige Entwicklung der Stadt hin zu einem modernen Urlaubsort.

Darüber hinaus möchten wir auch Plattform für unsere Mitglieder sein, um den Austausch und das gegenseitige voneinander Lernen zu ermöglichen. Nur so können wir sicherstellen, dass der Gast, ganz gleich wo und zu wem dieser in Kontakt mit Bad Orb kommt, das selbe positive Erlebnis erfährt und Bad Orb gern als Destination weiterempfiehlt.“

Bild: Ralf Baumgarten…

Follow by Email
Facebook
Twitter
YouTube
LinkedIn
Instagram