Podcast-Episode 107: Frauke Cairns macht Frauen Mut

Die Flugbegleiterin und Triathletin ist zu Gast in Episode 107 des Walk-Män-Podcasts

Bad Orb / Hanau (red). Frauke Cairns arbeitet seit knapp 22 Jahren als Flugbegleiterin für die Lufthansa, davon 14 Jahre als Purser. Permanent unterwegs zu den schönsten und entlegensten Orten dieser Welt findet die 41jährige immer eine Gelegenheit, in der knappen Freizeit die Laufschuhe zu schnüren oder sich dem Radfahren oder Schwimmen zu widmen. Kurz vor Beginn der Pandemie entdeckte sie nach ersten Jahren als engagierte Läuferin den Triathlon für sich. Frauke Cairns ist die Gesprächspartnerin von Podcaster Ralf Baumgarten in Episode 107 des Walk-Män-Podcasts.
In der Zeit der berufsbedingten Kurzarbeit entdeckte sie ihre Liebe für das Backen und hilft seitdem in einer kleinen Bäckerei in der unmittelbaren Nachbarschaft aus.

Ihre Botschaft an die Hörerinnen des Podcasts – besonders die im Alter von plus / minus 40 Jahren und „aufwärts“: „Du bist nie zu alt und es ist nie zu spät!“ Der klassische Call-to-action-Aufruf.

Kontakt/Infos zum Hanauer Lauftreff: https://lnkd.in/dQJCNhxb

Von Frauke empfohlene Lektüre zu den besprochenen Themen (unbezahlte Werbung, Bücher in englischer und in deutscher Sprache):

ROAR – How to Match Your Food and Fitness to Your Unique Female Physiology for Optimum Performance, Great Health, and a Strong, Lean Body for Life, Stacy Sims, Selene Yeager, https://lnkd.in/dRX7yfiM

PEAK – Performance für Frauen, Wie Sie Ernährung und Fitness perfekt auf den weiblichen Organismus abstimmen. Stacy T. Sims, https://lnkd.in/dnwFx3ek

Zu hören ist diese Episode des Walk-Män-Podcasts auf Apple-Podcast (https://lnkd.in/dR233VwR), Spotify (https://lnkd.in/dB4HpxPk) sowie auf Deezer, Google-Podcast und Co sowie auf YouTube (ab 16. Mai). #FraukeCairns, #LufthansaPurser, #WalkMänPodcast, #RalfBaumgarten, #HanauerLauftreff

Walk-Män-Podcast Episode 106: Jürgen Staab macht sich Gedanken zur „RESTZEIT“

Gespräch mit dem Autor und Unternehmensberater

Bad Orb / Biebergemünd (red). Jürgen Staab ist zu Gast in Episode 106. Der Autor, Unternehmensberater und Vorsitzender einer Energiegenossenschaft hat sein drittes Buch veröffentlicht. Ausgleich zu seinem nicht gerade unstressigen Leben findet Staab beim (Langstrecken-)Wandern, Waldbaden, Mountainbiken und in der Philosophie: Nietzsche und dessen Werke haben es ihm besonders angetan.

Staab: „Restzeit ist ein Begriff, der die Endlichkeit unseres Lebens auf diesem Planeten beschreibt, wie aber auch der englische Begriff „to rest“ aufzeigt, innezuhalten, nachzudenken, wie wir den Planeten noch für uns retten können. Denn so düster meine Kapitel sind, so gerne lasse ich mich in den nächsten Jahrzehnten, die ich noch bei hoffentlich guter Gesundheit erleben kann, von dem Gegenteil meiner Ausführungen überzeugen.“

Online auf allen Podcast-Plattformen sowie auf YouTube: https://youtu.be/ogQBTFPlaJc

Jürgen Staab auf Video: https://fb.watch/c3aVpVcABn/

„Restzeit“: https://www.facebook.com/Restzeitinfo-113028180366171

Walk-Män-Podcast 105: Bettina Reuss coacht hochsensible Scanner-Persönlichkeiten

Bad Orb / München (red). Bettina Reuss ist zu Gast im Walk-Män-Podcast, Episode 105. Bettina Maria Reuss ist Karriere- und Mental Coach für hochsensible und vielbegabte Scanner-Persönlichkeiten. Sie hilft diesen Menschen mit außergewöhnlichen Fähigkeiten, die eigene Genialität zu erkennen und diese beruflich – aber auch privat und persönlich – erfolgreich einzusetzen.

https://youtu.be/G78sKXQZO48

Bettina Maria Reuss ist 72er Jahrgang und lebt in München: „Zeit meines Lebens glaubte ich komisch zu sein, bis ich herausfand, dass ich hochsensibel und eine vielbegabte Scanner-Persönlichkeit bin. Ich habe viel recherchiert und mich intensiv mit diesen Themen auseinandergesetzt. Dadurch haben sich meine Lebensbereiche sehr positiv verändert. Ich nehme mich heute so an, wie ich bin, lebe beruflich meine Berufung und bin in einer erfüllenden Partnerschaft. Ich kenne die Hürden der Hochsensibilität und Vielbegabung aus eigener Erfahrung nur zu gut.

Als Karriere- und Mental-Coach teile ich mein Wissen und helfe hochsensiblen Scanner-Persönlichkeiten, ihre Genialität zu erkennen, um privat und beruflich ein erfolgreiches Leben zu führen. Ich helfe, die Berufung zu finden, Klarheit bei der beruflichen Ausrichtung zu erlangen (auch für Schüler und Studenten) und Selbstzweifel aufzulösen, damit dem Erfolg nichts mehr im Wege steht.“

Kontakt Bettina M. Reuss:
Business & Mental Coach

BMR Consulting, Radlkoferstraße 5, 81373 München

Tel.: 49 (0) 170-4198877

mail: info@bettina-reuss.de

Patrik Wenke: „Rendezvous mit dem Glück“

104. Episode des Walk-Män-Podcasts / Gespräch mit dem ersten Happyologen Deutschlands

Bad Orb / Dormagen (red). Happyologe Patrik Wenke ist zu Gast in Episode 104. Wemke hat als erster HAPPYologe Deutschlands mit seinem Buch „Rendezvous mit deinem Glück“ sowie meiner kostenlosen GlücksApp „Glück to go“ viel Aufmerksamkeit in Presse und TV. Sein Thema „Glück“ bzw. „Anleitungshilfen zum eigenen Glück“ finden sehr starken Anklang und treffen einen Nerv in einer an Turbulenzen reichen Zeit. Wenke: „Menschen streben nach Glück – in diesen Zeiten ganz besonders.“

In Zusammenarbeit mit dem Pionier der Glücksforschung Professor Dr. Alfred Bellebaum († 2021), dem Shaolin-Kloster-Abt Shi Heng Zong sowie dem Extremsportler und Musiker Joey Kelly brachte er Ende 2021das Buch „Rendezvous mit dem Glück“ heraus (Business Village Verlag).

Wenke: Viele Menschen befindet sich gerade in der Schocksstarre bzw. einer Frust-Falle und wissen nicht, wie Sie daraus entkommen können.“ Anlass für ihn, eine kostenlose APP mit dem Namen „Glück to go“ programmieren zu lassen, die er kostenfrei zum Download anbietet. Wie sie funktioniert: Getreu dem Motto „GLÜCK ist … das Sammeln von GlücksMomenten„.
Das sehr runterhaltsame Gespräch in der nachfolgenden Episode sowie auf YouTube. Viel Spaß!

Kontakt
Patrik Wenke:Nievenheimerstr.41 • 41541 Dormagen

EMail: patrik.wenke@happyologe.com * Web: www.happyologe.com * Web: www.happyologe.de

Bericht auf SAT1 – Frühstücksfernsehen: https://www.sat1.de/tv/fruehstuecksfernsehen/video/2022553-so-findet-jeder-sein-glueck-clip?utm_source=whatsapp&utm_medium=social&utm_term=social_onsite&utm_campaign=sat1.de&utm_content=share_video_bottom

YouTube: patrik wenke

Instagram: @happyologe_official
Trailer: https://youtu.be/3UNk5MVpLPM

Mathias Schink: Er schießt und läuft von Sieg zu Sieg

103. Episode des Walk-Män-Podcasts / Diesmal mit dem Steinauer Cross-Biathleten Mathias Schink

Bad Orb / Steinau (red). Mathias Schink ist zu Gast in Episode 103. Schink ist Sportler durch und durch und das seit frühester Kindheit. Wie er über den Umweg des Geigespielens zum Leistungssport kam, das verrät er in dieser Folge des Walk-Män-Podcasts. Soviel vorab: Podcaster Ralf Baumgarten und Mathias Schink kennen sich seit Beginn der 90er Jahre. Damals gemeinsam im Triathlon und Duathlon unterwegs fand Schink Mitte der 90er seine Liebe zum Ultra-Laufen, finishte u.a. als bester Deutscher beim Marathon Des Sables. Später wechselte er zum Cross-Biathlon und sammelt seither pausenlos Titel bei deutschen und internationalen Meisterschaften.

Eine gleichermaßen amüsante und spannend-informative Episode. Anhören / Anschauen JETZT! Nachfolgend Auszüge (!) der Platzierungen Schinks in den vergangenen Jahren:

Crossbiathlon International
1. Platz
Tschechische Meisterschaft

offene Wertung: KK Massenstart | 2019
KK Supersprint | 2021
1. Platz
Slowakische Meisterschaft

offene Wertung: KK Massenstart | 2020
Tschechische Pokalwettkämpfe
GOLD | 2019 | 4x 2020 | 2021

SILBER | 2019 | 2x 2021
BRONZE | 2019 | 2021

Crossbiathlon
1. Platz Deutscher Meister

KK Sprint | 2016 | 2018 | 2021
KK Massenstart | 2015 | 2018 | 2019
LG Massenstart | 2016
KK Staffel | 2018
LG Staffel | 2016 | 2017 | 2018 | 2019
Hessischer Landesmeister KK
Gewinner | 2013 | 2014 | 2015 |
2016 | 2017 | 2018 | 2019
Hessen-Cup KK Gewinner |
2016 | 2017 | 2018 | 2019 | 2021

Kontakt: Mathias Schink * Distelbachstraße 9 * 36396 Steinau/Marjoss

Raus in den Wald, Auszeit gönnen – Premiere: „RAUSZEIT“ vom 20. bis 22. Mai 2022

Mit Fabian Sinning (Neuro-Body-Coach, Ex-Weltmeister OCR-Lauf u.v.m.) und Ralf Baumgarten (Coach, Yoga-Lehrer, Waldbademeister u.v.m.)

Bad Orb (red). „RAUSZEIT“ ist ein neues Projekt, dem sich Fabian Sinning (rechts, der erfolgreiche Extremsportler, Coach und Trainer) und Podcaster Ralf Baumgarten gemeinsam widmen. Die beiden kennen sich seit Jahren durch diverse Ausbildungen und Challenges und laden nun „im Paket“ zu einer „Rauszeit“ in Spessart und Vogelsberg ein.

Raus aus dem Alltag, Abschalten, Erfahrungen sammeln, sich öffnen für die Natur und neue Denk- und Sichtweisen.

Start ist am Wochenende 20. bis 22. Mai 2022. Mit einem Dutzend TeilnehmerInnen verbringen sie diese Zeit „draußen“, lernen die Natur nachhaltig und mit allen Sinnen kennen. Zahlreiche Übungen zur mentalen und körperlichen Stärkung inklusive. Die Voranmeldung läuft und die Zahl der Plätze ist beschränkt. Mehr dazu auf www.walkmaen.de.

Übrigens: Gesucht werden Städte, Gemeinden, Touristikbüros und Beherbergungsbetriebe, die Interesse haben an einer evtl. ganzjährigen Zusammenarbeit.

Schnell voranmelden bei Ralf Baumgarten (Mobil 0172–6612032 bzw. info@walkmaen.de – ab Ende der 17. KW 2022)) oder Fabian Sinning (Mobil: 0163-2128534 bzw. https://www.neuro-body-coach.de/)…

100 Folgen: Der Walk-Män-Podcast feiert ein rundes Jubiläum

Marco Sommer ist zu Gast im Walk-Män-Podcast, Jubiläums-Episode 100!

Main-Kinzig / Bad Orb (red). Marco Sommer ist Gesprächsgast in der Jubiläums-Episode 100. Sommer ist Herausgeber des Triathlon-Podcasts, des ältesten Podcasts dieser Sportrichtung in Europa. Der in Südfrankreich lebende Sauerländer ist Berater, Speaker und Mentor – beispielsweise wenn es darum geht, Privatpersonen oder Firmen beim Einstieg in das Podcasten zu unterstützen. Ohne ihn gäbe es auch keinen Walk-Män-Podcast in der jetzigen Form.

Ein lockeres Gespräch zwischen zwei Triathlon-verrückten Podcastern – über

  • den schönsten Sport der Welt
  • Gott und die Welt
  • und warum die Welt in Frankreich so lebenswert ist.
Und natürlich auch auf YouTube als Video-Gespräch:

Titelbild von Marco Sommer: Photo-Credits Ingo Kutsche
Triathlon-Podcast/ Podcast Productions Marco Sommer
EMail: sommer_marco@web.de
Website: https://www.triathlon-podcast.de
Facebook: https://www.facebook.com/TriathlonPodcast/
Instagram: https://www.instagram.com/triathlonpodcast/

Episode 98 des Walk-Män-Podcasts: Anton Hofmann (ACE) fragt „Wie mobil ist unsere Zukunft“?

Episode 98 des Walk-Män-Podcasts
Bad Orb / Main-Kinzig (red). Anton Hofmann befasst sich mit der Frage: „Wie mobil ist unsere Zukunft“? Hofmann ist Pressesprecher und Vorstandsmitglied im Kreisverband Main-Kinzig / Wetterau des Automobil-Clubs Europa (ACE). Sein Verband befasst sich nicht nur mit dem Lieblingsspielzeug der Deutschen – dem Automobil – sondern hat vielmehr die Mobilität als Einheit im Blick. Dazu gehört der Ausbau von Bahnverbindungen, Radwegen und insgesamt ein nachhaltigeres und rücksichtsvolleres Miteinander im täglichen Nah- und Fernverkehr. Ein bißchen im Mittelpunkt dieses Podcastgesprächs zwischen Hofmann und Podcaster Ralf Baumgarten steht die Situation im Main-Kinzig-Kreis und in der Rhein-Main-Region.

Zur Sprache kommen bei dieser Gelegenheit auch Hofmanns offene Leidenschaft für das Bahnfahren und sein Mitwirken in der Arbeiterwohlfahrt (AWO). Letztere engagiert sich aktuell stark in der Flüchtlingshilfe im Ukraine-Krieg.

Viel Spaß und reichlich Gedankenkino mit der aktuellen Folge mit Anton Hofmann vom ACE wünscht das Team vom Walk-Män-Podcast. Als Audio-Podcast auf sämtlichen Plattformen wie Apple-Podcast, Spotify, Google-Podcast, Deezer, Audible und Co sowie am Montag als Video-Podcast auf YouTube.

Kontakt: ACE Auto Club Europa e. V.

Walk-Män Classic 3: Pfarrer Kneipp alias Peter Wolff (WMP 43, 2/2021)

Walk-Män Classic mit Pfarrer Kneipp

Kneipp-Woche im Walk-Män-Podcast:

Zum zweiten Mal war Peter Wolff, als „Pfarrer Kneipp“ bundesweit bekannt und die personifizierte Werbetrommel für die Kneipp-Bewegung, zu Gast im Podcast. Zu hören und zu sehen aktuell auf sämtlichen Podcast-Plattformen (Episode 97) sowie auf YouTube als Video als Folge 97/7. Für diejenigen, welche das Gespräch aus dem Vorjahr (Episode 43) verpasst haben, nachfolgend als Video auf YouTube in unserer neuen Reihe Walk-Män Classic das Vorjahresgespräch mit Sebastian Wolff – viel Spaß beim Anhören.

Episode 43 (Februar 2021): Peter Wolff hat eine Mission. Der 60jährige PR-Fachmann und Ex-Bürgermeister einer hessischen Kleinstadt ist ein leidenschaftlicher Vertreter der Kneipp-Bewegung. Im Walk-Män-Gespräch verrät Wolff, warum die fünf Säulen der Kneippschen Gesundheitslehre in der heutigen Zeit aktueller und wichtiger sind denn je und was die Landes- und Ortsverbände des Kneipp-Verbandes für die kommenden Monate geplant haben, um ihre Mitmenschen zu einem bewussteren und gesünderen Leben zu bewegen. Auf seinen vielen Reisen durch Deutschland ist Wolff in der Verkleidung als Pfarrer Sebastian Kneipp unterwegs. Eine wichtige Funktion mit hohem Werbewert im 200. Jahr des Bestehens.…

Episode 97 des Walk-Män-Podcasts: Peter Wolff alias Sebastian Kneipp und die Kneipp-Ampel

Episode 97 des Walk-Män-Podcasts

Venentreppe und Kneipp-Ampel für Bad Orb und Bad Soden-Salmünster?

Bad Orb / Bad Soden-Salmünster (red). Peter Wolff ist „Pfarrer Kneipp“. Er ist zu Gast im Walk-Män-Podcast, Episode 97. Kneipp-Woche im Walk-Män-Podcast. Vor etwas mehr als einem Jahr sprengte die Podcast-Episode mit Peter Wolff alias Pfarrer Sebastian Kneipp die internen „Charts“ und landete mit knapp 10.000 HörerInnen auf Platz eins der meist gehörten Walk-Män-Episoden. Ein Rekord, der übrigens immer noch ungeschlagen ist.

Grund genug, nach einem weiteren Jahr Pandemie-Einschränkungen nachzufragen, wie sich der Kneipp-Verein in Hessen und bundesweit zwischenzeitlich geschlagen hat und mit welchen Innovationen er sich gegen Mitgliederschwund und Vereinsmüdigkeit wehrt.

Nun ist Peter Wolff, stellvertretender Vorsitzender des Kneipp-Landesverbandes Hessen und Vorsitzender des Kneipp-Vereins Fulda, niemand, der sich auf seinen „vier Buchstaben“ ausruht. In der aktuellen Episode berichtet er unter anderem über seine neuen Projekte wie die Kneipp-Ampel, das Kneippräuchermännchen (erhältlich zum Jahresende 2022), die „Venen-Treppe“, die Kneippsche Beteiligung an der Landesgartenschau in Fulda 2023 und über die Hoffnung, dass Kneippen als Immaterielles Unesco-Kulturerbe aufgenommen wird.

Nebenbei können sich die HörerInnen und ZuschauerInnen mit den Fragen befassen, ob eine Kneipp-Ampel nicht auch eine marketingmäßig sehr interessante Maßnahme für ihren Ort wäre und ob nicht auch eine „Venen-Treppe“ ein Thema wäre, den eigenen Ort für Gäste als auch für Einheimische interessanter zu gestalten.

Natürlich ist auch die Vorjahres-Episode mit Peter Wolff noch immer auf sämtlichen Podcast-Plattformen zu hören. Zusätzlich erscheint sie in einer etwas erweiterten Version in der Reihe „Walk-Män Classic“ auf unserem YouTube-Kanal.

Viel Spaß und reichlich Gedankenkino mit der aktuellen Folge mit Peter Wolff / Sebastian Kneipp im Gespräch mit Ralf Baumgarten wünscht das Team vom Walk-Män-Podcast. Als Audio-Podcast auf sämtlichen Podcast-Plattformen wie Apple-Podcast, Spotify, Google-Podcast, Deezer, Audio und Co, am Montag als Video-Podcast auf YouTube und die 2021er-Episode aufbereitet in der Reihe Walk-Män-Classic auf YouTube sowie weiterhin natürlich als Audio-Podcast.

Follow by Email
Facebook
Twitter
YouTube
LinkedIn
Instagram