„Ohne Druck läuft es sich plötzlich ganz anders“

Walk_Män_Podcast 167 – mit Freifilmer Emanuel Bohlander

Walk-Män-Podcast 167: Emanuel Bohlander – Vom Freiläufer über Freigeist zum Freifilmer.

Bad Orb (red). Episode 167. Emanuel Bohlander– Vom Freiläufer über Freigeist zum Freifilmer: An ihm kam man lange Jahre nicht vorbei, wenn man sich für die Themen Barfußlaufen, Lauftechniken und Training interessierte. Emanuel Bohlander war Chef und Gründer der Barefoot-Academy in Düsseldorf, bildete Trainer (Barefoot-Movement-Coaches) und Barfuß-Neulinge aus, widmete sich all den Themen, die es rund um das möglichst von jeglichem Schuhwerk befreite Laufen gibt. Im Walk-Män-Podcast war er in Episode 55 in dieser Funktion erstmals zu Gast.

Intensiv widmete er sich außerdem – besonders in seinem Podcast – auch philosophischen Themen, bis er eines Tages entschied, der Barefoot-Academy den Rücken zu kehren und sich in seiner eigentlichen Berufung hinter der Filmkamera zuzuwenden. Als „Freifilmer“ konzentriert er sich seither auf das Konzipieren und Umsetzen von Filmprojekten mit privaten und geschäftlichen Inhalten.

Im Gespräch verrät Bohlander, was ihn zu diesem Schritt bewog und warum es sich ohne „Druck“ plötzlich „so ganz anders“ und befreiter läuft…

Website mit Portfolio: www.freifilm.com

Buch: https://amzn.eu/d/4aiHGiY

YouTube jetzt auch mit Themenwechsel hin zu Filmemachen und alles, was Emanuel sonst so beschäftigthttps://www.youtube.com/@emanuelbohlander

Instagram: https://www.instagram.com/filmemacher_emanuel_bohlander/

LinkedIn: https://www.linkedin.com/in/emanuel-bohlander-b904a5170/

Reinhören, ansehen – mitfiebern

… bei dieser 167. Episode des Walk-Män-Podcasts.

Es wird spannend – Hören (direkt im Podcast-Player auf dieser Seite oder auf ApplePodcast, Spotify, Deezer und Co.) ist Pflicht. Natürlich auch für Sehleute auf YouTube:

Hans-Jürgen Schwarz – Trauerredner und Sänger

Walk-Män_Podcast Episode 166 – mit Trauersänger und -redner Hans-Jürgen Schwarz

Walk-Män-Podcast 166: Hohes Einfühlungsvermögen und Empathie, offen sein für alle Glaubensrichtungen.

Bad Orb (red). Episode 166: Was kommt, wenn der Wunsch „Gesund leben in Bewegung“ ein Ende gefunden hat? In der Regel heißt es dann Abschied nehmen und das zumeist in einer Bestattungsfeier. Das ist die Stunde für Menschen wie Hans-Jürgen Schwarz. Er ist Trauersänger und -redner.

Im Walk-Män-Podcast beschreibt er seinen Weg vom Vollblutmusiker mit eigenem Tonstudio hin zum Trauerredner, der Dank seines musikalischen Talents und zusätzlichen Gesangsausbildungen eine neue Berufung fand.

Sein Motto: Hohes Einfühlungsvermögen und Empathie, offen sein für alle Glaubensrichtungen.

Interesse am Beruf des Trauerredners:

Kontakt Hans-Jürgen Schwarz: www.trauer-saenger.de

Mail: kontakt@trauer-saenger.de

Reinhören, ansehen – mitfiebern

… bei dieser 166. Episode des Walk-Män-Podcasts.

Es wird spannend – Hören (direkt im Podcast-Player auf dieser Seite oder auf ApplePodcast, Spotify, Deezer und Co.) ist Pflicht. Natürlich auch für Sehleute auf YouTube:

https://youtu.be/9JCckYuyDpc

Karin Lochner und der Beckenboden als magische Mitte

Walk-Män-Podcast 165: „Die größte muskuläre Schwachstelle im Körper“ und was man dagegen tun kann

Bad Orb (red). Episode 165: Karin Lochner ist Sport- und Yoga-Lehrerin in der Nähe von München. Ihre Erfahrungen nach der Geburt des ersten Kindes bewirkten, dass sie sich seither verstärkt dem Thema Beckenboden widmet. Diesen bezeichnet sie als die größte muskuläre Schwachstelle im Körper. Betroffen sind von den Auswirkungen einer schwachen Beckenbodenmuskulatur nicht nur die Frauen, wie man fälschlicherweise gemeinhin denkt, sondern auch die Männerwelt. Lochner: „Und mit 70 Jahren sind wir alle wieder gleich“.

Was tun gegen diese „muskuläre Schwachstelle“? Wie lässt sich vorbeugen, um entweder im Sport oder altersbedingt Probleme zu bekommen, die sich unter anderem durch Inkontinenz oder auch im Umfeld von Prostata-Operationen einstellen können?

Im Podcast-Gespräch informiert Karin Lochner nicht nur über die Probleme, sondern gibt auch Tipps, wie man diesen begegnen kann. „Die Muskeln müssen trainiert werden“ – und das kann schon im ganz normalen Alltag geschehen.

Eine Aufnahme nicht nur für sportlich Ambitionierte – schließlich kann und wird es letztlich wahrscheinlich jeden treffen.

Kontakt Karin Lochner: https://www.meine-magische-mitte.de/

EMail: karin@karinlochner.de

Retreats in Thailand mit Karin Lochner: https://youtu.be/T8KuIuh0cCY

Reinhören, ansehen – mitfiebern

… bei dieser 165. Episode des Walk-Män-Podcasts.

Es wird spannend – Hören (direkt im Podcast-Player auf dieser Seite oder auf ApplePodcast, Spotify, Deezer und Co.) ist Pflicht. Natürlich auch für Sehleute auf YouTube:

Zwickel ist nicht zu stoppen – Ticket für Race Across America

Walk-Män-Podcast 164 mit Jürgen Zwickel – Motivationscoach und Extremsportler

Bad Orb (red). Jürgen Zwickel ist nicht zu stoppen – Ticket für Race across America. „Da geht noch was“ lautet der Titel eines der jüngeren Bücher von #Mentalcoach_Jürgen_Zwickel aus dem bayrischen #Roth. Zwickel hat aktuell das härteste Ein-Tages-Rennen der Welt bestanden, das „Race across the Alps“. In knapp unter 30 Stunden absolvierte der Ultra-Cycler dabei zwölf Pässe mit insgesamt 520 Kilometern Strecke und fetten 14.500 Höhenmetern. Zwickel betreibt seit frühester Jugend intensiv Sport, zuerst als Fußballer und Trainer, später als Mountainbiker und aktuell mit über 50 Lenzen das Ultra-Cycling. Siehe dazu auch die vorangegangenen Folgen, die mit den sich permanent steigernden Distanzen befassen.

Mit dem erfolgreichen Finishen beim #Race_across_the_Alps sicherte sich Zwickel endgültig das Ticket für das wohl berühmteste und längste Ultra-Rad-Rennen der Welt, das #Race_across_America. In der aktuellen Episode des #Walk_Män_Podcasts berichtet er über seine Vorbereitung, das Rennen und wie und mit welchen Nahrungsmitteln er sich unterwegs versorgt.

Kontakt Jürgen Zwickel: Webseite: http://www.juergenzwickel.com/

Seminar Best Level Day´s: http://www.juergenzwickel.com/best-level-days/

Facebook: https://www.facebook.com/juergen.zwickel/

Instagram: https://www.instagram.com/juergenzwickel/

LinkedIn: https://www.linkedin.com/in/jzwickel/

YouTube: https://www.youtube.com/user/juergenZWICKEL

Reinhören, ansehen – mitfiebern

… bei dieser 164. Episode des Walk-Män-Podcasts.

Es wird spannend – Hören (direkt im Podcast-Player auf dieser Seite oder auf ApplePodcast, Spotify, Deezer und Co.) ist Pflicht. Natürlich auch für Sehleute auf YouTube:

Schweiss, Schmerz und gefundenes Glück in Bhutan

Walk-Män-Podcast 163 mit dem Happyologen Patrik Wenke und Extremläufer Sascha Gramm – beide zurück vom 200-km-Extremlauf durch Bhutan

Walk-Män-Podcast 163 mit dem Happyologen Patrik Wenke und Extremläufer Sascha Gramm – beide zurück vom 200-km-Extremlauf durch Bhutan

Bad Orb (red). Gramm und Wenke – über Schweiss, Schmerz und gefundenes Glück in Bhutan. „Sascha Gramm und Patrik Wenke – über Schweiss, Schmerz und gefundenes Glück in Bhutan“. #Happyologe_Patrik_Wenke (bekannt aus SAT1 und HR3) und Wüstenläufer #Sascha_Gramm (#HR3, #RTL_Spendengala u.v.m.), beide Stammgäste im #Walk_Män_Podcast, absolvierten gemeinsam den 200-km-Extrem–Etappen-Lauf durch Bhutan. Sechs Tage absolut am Limit. Ein Kampf gegen eine Horde „innerer Schweinehunde“, von Bäumen fallende Blutegel, Zweifel, Schmerzen und viele unglaubliche und unvergessliche Glückserlebnissen. Beide im Ziel, beide zurück in der Heimat und beide jetzt in diesem #Podcast.

Kontakt Patrik Wenke:

App „Glück to go“: https://apps.apple.com/de/app/gl%C3%BCck-to-go/id1589787906

https://play.google.com/store/apps/details?id=com.Happyologe.GlueckToGo

Buch „Rendezvous mit deinem Glück: Glück ist kein Zufall, sondern (d)eine bewusste Entscheidung“: https://amzn.eu/d/dJ9YHS0

EMail: patrik.wenke@happyologe.com * Web: www.happyologe.com * Web: www.happyologe.de

Instagram: https://www.instagram.com/happyologe_official/

Kontakt Sascha Gramm:

EMail: info@sascha-lauftrainer.de * Web: https://sascha-lauftrainer.de

Reinhören, ansehen – mitfiebern

… bei dieser 162. Episode des Walk-Män-Podcasts.

Es wird spannend – Hören (direkt im Podcast-Player auf dieser Seite oder auf ApplePodcast, Spotify, Deezer und Co.) ist Pflicht. Natürlich auch für Sehleute auf YouTube:

Zäck-Attack und sein Leben in Thailand

Walk-Män-Podcast 162 mit dem Vorzeige-Triathleten der 80er und 90er Jahre – Jürgen Zäck

Bad Orb (red). Episode 162: Jürgen Zäck – über Zäck-Attack und Leben in Phuket / Thailand: Jürgen Zäck ist ein deutscher Triathlet der (fast) allerersten Stunde. Er ist Duathlon-Weltmeister (1992), wurde 1997 Zweiter bei den Ironman World Championships, gewann sieben Ironman-Rennen (1989, 1994–1996, 1998–2001) und kam achtmal beim Ironman Hawaii in die Top Ten. Er wird in der Bestenliste deutscher Triathleten auf der Ironman-Distanz geführt, hielt über viele Jahre weltweit mehrere Bestzeiten, u.a. im Radsplit auf der Triathlon-Langdistanz.

Z-Coaching-Stiftung unterstützt Zäck Nachwuchs-Triathleten und -Triathletinnen

Seit über zehn Jahren lebt der Vorzeige-Triathlet des Ausdauersports in Deutschland in Thailand, arbeitet dort als Trainer und Coach, leitet das Leistungszentrum „Z-Coaching“ in Phuket. Dort trainiert er ambitionierte Hobby- als auch Weltklasse-Athleten. Über seine Z-Coaching-Stiftung unterstützt Zäck ferner jüngere Nachwuchs-Triathleten und -Triathletinnen.

Im Gespräch mit Podcaster Ralf Baumgarten tauchen Zuhörer und Zuschauer ein in die abenteuerlichen Anfänge des Triathlons, die Erfolge Zäcks über zwei Jahrzehnte hinweg, sein neues Leben in Thailand als Trainer und last not least über seine Stiftung, mit der er finanzschwachen Nachwuchstriathleten in Thailand unter die Arme greift.

Kontakt Jürgen Zäck:

Web (Homepage): https://www.facebook.com/profile.php?id=100063629650334

Web (Video Coaching in Thailand): https://www.facebook.com/100063629650334/videos/964611813592613

Web (ZCoaching-Stiftung): https://www.facebook.com/Zcoaching.Foundation

Reinhören, ansehen – mitfiebern

… bei dieser 162. Episode des Walk-Män-Podcasts.

Es wird spannend – Hören (direkt im Podcast-Player auf dieser Seite oder auf ApplePodcast, Spotify, Deezer und Co.) ist Pflicht. Natürlich auch für Sehleute auf YouTube:

Laufen und Wandern am Gardasee

Walk-Män-Podcast 161 mit Florian Böhme

Walk-Män-Podcast 161 mit Florian Böhme – Was macht den „südlichsten See Deutschlands“ so attraktiv für Outdoor-Aktivitäten?

Bad Orb (red). Episode 161: Florian Böhme – Laufen und Wandern am Gardasee. „Deutschlands südlichsten See“ (Zitat Florian Böhme) und dessen Umgebung kennt er wie seine Westentasche: Florian Böhme bietet seit Jahren Lauf- und Wandertouren am Gardasee an. Seine Zielgruppe sind sportlich ambitionierte Mitmenschen, die neben einem Mix aus Wandern und Laufen auch Region und Kultur des Gardasees kennenlernen möchten. Was genau er sich darunter vorstellt, was den Gardasee und die ihn umgebenden Ortschaften so attraktiv macht – das verrät er in dieser Episode.

Sein sportlicher Werdegang: Böhme wurde 2014 Deutscher Meister im 6-Stunden-Lauf und wurde im 100-km-Lauf für die Deutsche Nationalmannschaft qualifiziert, war WM-Teilnehmer in Doha/ Katar. Im Jahr 2010 stand er auf Platz 25 der Weltrangliste im 6-Stunden-Lauf. Ausgebildeter Trainer ist er seit 13 Jahren.

Ein spannendes und sehr amüsantes Gespräch – Reinhören, Anschauen und inspirieren lassen.

Kontakt Florian Böhme:

Mobil: 0173 7016316

Web: www.laufen-am-gardasee.de

Mail: info@florian-boehme.de

Reinhören, ansehen – mitfiebern

… bei dieser 161. Episode des Walk-Män-Podcasts.

Es wird spannend – Hören (direkt im Podcast-Player auf dieser Seite oder auf ApplePodcast, Spotify, Deezer und Co.) ist Pflicht. Natürlich auch für Sehleute auf YouTube:

Mit Hallux Valgus in die „Höhle der Löwen“

Walk-Män-Podcast 160 mit Sarita Bradley

Walk-Män-Podcast 160 mit Sarita Bradley – Problem erkannt, Lösung gesucht, erfolgreiches Unternehmen gegründet

Bad Orb (red). Sarita Bradley – Mit Hallux Valgus in die Höhle der Löwen. Sie hatte ein schmerzhaftes Problem mit ihren Füßen – genau genommen Hallux Valgus. Mit einigen Umwegen suchte und fand Sarita Bradley eine Lösung, wie sie das Thema in den Griff bekommt, entwickelte daraus ein Produkt, das vielen Menschen helfen kann, etwas gegen ihr „Hallux“-Problem zu tun. Mit einer Geschäftsidee, einem Prototypen und viel Mut bewarb sie sich für die Teilnahme in der TV-Sendung „Die Höhle der Löwen“ und meisterte ihren Auftritt mit großem Erfolg.

Im Gespräch mit Ralf Baumgarten berichtet sie darüber, was sie bewegte, sich dieses Projektes anzunehmen, was die Ursachen und was genau die Ergebnisse waren.

Ein sehr spannendes und amüsantes Gespräch – Reinhören, Anschauen und inspirieren lassen.

Kontakt Sarita Bradley:

Web: www.gobunion.com

Facebook: GoBunion

Instagram: gobunion_official

Mail: info@gobunion.com

Reinhören, ansehen – mitfiebern

… bei dieser 160. Episode des Walk-Män-Podcasts.

Es wird spannend – Hören (direkt im Podcast-Player auf dieser Seite oder auf ApplePodcast, Spotify, Deezer und Co.) ist Pflicht. Natürlich auch für Sehleute auf YouTube:

Tamara Golliez – Entspannt und strahlend mit FaceYoga

Episode 159: FaceYoga mit Tamara Golliez aus Zürich / Schweiz im Gespräch mit Ralf Baumgarten

Walk-Män-Podcast 159: Eine kleine tägliche Routine gegen Falten und schlechte Laune

Bad Orb (red). Episode 159: FaceYoga mit Tamara Golliez aus Zürich / Schweiz. Im Gespräch mit Ralf Baumgarten stellt sie folgende Fragen und zeigt Lösungsvorschläge:

  • Wer spürt und beobachtet, wie sich das eigene Gesicht verändert?
  • Verspannungen, Kopfschmerzen oder gar Migräne, wer kennt das nicht auch?

Tamara Golliez: „Wir kriegen das weg – und das mit ganz einfachen kurzen Übungen“ (Eine Übung zum Nach- und Mitmachen demonstriert sie in dieser Aufnahme)

  • Angespannte Nacken- und Kiefermuskeln können gelockert werden.
  • Die Augenmuskeln werden trainiert, erscheinen wacher und grösser.

Durch die FaceYoga-Übungen wird die Haut besser durchblutet und das Wohlbefinden wird allgemein gesteigert. Die Übungen können immer in den Alltag eingebaut und je nach persönlichem Bedürfnis angewandt werden. Mehr als fünf Minuten braucht dabei niemand aufzuwenden.

Eine kurzweilige und unterhaltsame Episode. „schwyzerdütsch“ (Schweizerdeutsch) inklusive. 😉

Kontakt Tamara Golliez:

Web: www.tamara-faceyoga.ch

Mail: info@tamara-faceyoga.ch

#strahlenmitfaceyoga, #tamarafaceyoga

Reinhören, ansehen – mitfiebern

… bei dieser 159. Episode des Walk-Män-Podcasts.

Es wird spannend – Hören (direkt im Podcast-Player auf dieser Seite oder auf ApplePodcast, Spotify, Deezer und Co.) ist Pflicht. Natürlich auch für Sehleute auf YouTube:

Walk-Män-Podcast künftig thematisch geteilt

Walk-Män-Podcast 158: Künftig zwei Formate mit unterschiedlichen Themen

Bad Orb (red). Episode 158: Der Walk-Män-Podcast wird thematisch geteilt: Künftig wird es zwei Formate geben. Bleiben wird der Walk-Män-Podcast mit dem seit drei Jahre gültigen Schwerpunkt und Motto „Gesund leben in Bewegung“. In ihm wird es sich wieder verstärkt darum drehen, Anreize zu schaffen, das Leben gesundheitsbewusst zu gestalten, positive Gedanken und Beispiele aufzunehmen und umzusetzen. Mit dabei wird bei vielen Episoden die Burnout-Spezialistin Ute Klein („Burnout to go“) sein. Mit ihr wird sich Podcaster Ralf Baumgarten einem sechs Monate andauernden Projekt mit dem Schwerpunkt Burnout widmen.

Motto: Hinein komme ich schnell – aber wo bitte ist der Weg nach draußen?

Ausgegliedert und in einem neuen Podcast-Format werden Jürgen Staab (Energiegenossenschaft Main-Kinzigtal) und ich uns dem Thema Alternative Energie widmen. Strom- und Wärmegewinnung abseits der klassischen Möglichkeiten haben wir dabei im Visier (aber nicht nur die). Und mittendrin das Umsetzen von Staabs Projekt, eine Gemeinde am Rande des Spessarts wärmetechnisch praktisch aus eigener Kraft zu versorgen. Erste Andeutungen zu diesem Mammutprojekt in dieser Episode.

Reinhören, ansehen – mitfiebern

… bei dieser 158. Episode des Walk-Män-Podcasts.

Es wird spannend – Hören (direkt im Podcast-Player auf dieser Seite oder auf ApplePodcast, Spotify, Deezer und Co.) ist Pflicht. Natürlich auch für Sehleute auf YouTube:

Follow by Email
Facebook
Twitter
YouTube
LinkedIn
Instagram