Rettungsaktion im Hochgebirge Norwegens

Walk-Män-Podcast 121 mit Sascha Gramm

Walk-Män-Podcast Episode 121 mit dem bekannten Extremsportler aus Fulda

Bad Orb / Fulda (red). Sascha Gramm hatte Glück im Unglück: Der Extremläufer aus Fulda wäre beim Ultra Norway Race um ein Haar ein Opfer widriger Witterung geworden. Wie Sascha letztlich praktisch auf „den letzten Drücker“ gerettet wurde und was er bei diesem ungewollten Abenteuer erlebte, darüber berichtet er in dieser Episode des Walk-Män-Podcasts. Sascha Gramm ist Gesprächsgast von Journalist und Podcaster Ralf Baumgarten in Podcast-Episode 121.

Fotos auf dem Cover und im YouTube-Video: (c)2022 CanalAventure.Shams

Es wird spannend – Reinhören (direkt im Podcast-Player auf dieser Seite oder auf Apple, Spotify, Deezer und Co.) ist Pflicht. Zum Video:

Walk-Män-Podcast 121 mit Sascha Gramm: Rettungsaktion im Hochgebirge

Vorträge von Sascha Gramm:  

Der Extremläufer bietet Vorträge/Erlebnisberichte mit zahlreichen Fotos zu individuell abzustimmenden Themen an. Mit den Starts bei seinen Extremrennen rund um den Globus möchte Gramm u. a. aufzeigen, dass jeder mit Attributen wie Fleiß, Verzicht, Disziplin, Respekt, Toleranz, Teamfähigkeit und einer großen Portion Freude am eigenen Projekt seine individuellen Ziele erreichen kann – ganz egal, ob beruflicher, privater oder sportlicher Natur.  

Ein Vortrag besteht aus Fotos und bewegten Bildern und eine anschließende Fragerunde ist obligatorisch.

Kontakt Sascha Gramm:

EMail: info@sascha-lauftrainer.de

Homepage: https://sascha-lauftrainer.de

Zu den Walk-Män-Projekten und zum Podcast auf der Walk-Män-Homepage.Bad Orb, Lust aufs Leben, Ralf Baumgarten, Runter von der Couch, Sascha Gramm, Ultra Norway Race, Walk-Män, Walk-Män-Podcast