• Mo. Okt 25th, 2021

WALK-MÄN

Gesund leben in Bewegung

Walk-Män-Programm startet neu durch: Wandern und Waldbaden in den Spessartwäldern wieder ab Mitte Juli

Wandern und Waldbaden mit Klaus Koch (rechts) und Ralf Baumgarten

Wir starten wieder vorsichtig durch mit monatlichen Themen-Wanderungen und Waldbaden mit unterschiedlichen Schwerpunkten. Unsere Touren (mit aktuell begrenztem Teilnehmerfeld) führen durch die Spessartwälder von Bad Orb, Jossgrund, Biebergemünd und Wächtersbach. Weiterhin gelten für alle Walk-Män-Events die aktuell gültigen Sicherheitsregeln: Mindestabstand, Masken sind mitzubringen, Teilnehmerlisten werden geführt. Erkältungssymptome: Keine Teilnahme. Bei Nichteinhalten hat der Wanderführer das Recht, das Event abzubrechen bzw. Teilnehmer auszuschließen.

Samstag, 24. juli, 9 Uhr, Waldbaden für Partner
Treffpunkt: 8.45 Uhr am Orber Busbahnhof. Von dort aus per Fahrgemeinschaft oder Shuttle zum Start (Fahrt inkl.). Die Teilnehmer sollten Halstuch oder „Buff“ mitbringen, Yoga-Matten werden gestellt. Wo letztendlich das Waldbaden erfolgen wird, erfahren die max. acht Teilnehmer vor Ort. Sie dürfen sich auf ca sechs km Strecke und nur wenige HM einstellen. Rückkehr am Busbahnhof um 12 Uhr.
Teilnahmegebühr: 15,- Euro.
Waldbademeister Ralf Baumgarten (Akad. Frielendorf und IHK Kassel) führt die Tour. Anmeldung ist erforderlich (0172 6612032).

Sonntag, 8. August, 9 Uhr, Die Hoch-hinaus-Tour
Treffpunkt: 8.45 Uhr am Orber Busbahnhof oder um 9 Uhr Parkplatz „Engelbert Strauss“ bei Wirtheim. Panoramaweg, Alteburgshöhe, Kasselgrund, Güntersmühle, Waldkapelle, Hirschbachtal, Buschhof, Pp. „Engelbert Strauss“. Eine Rast ist vorgesehen an der Günthersmühle. Geplant: ca 13 km Strecke, 150 HM.
Teilnahmegebühr: 7,- Euro.
Anmeldung ist erforderlich bei Naturparkführer und Falkner Klaus Koch (0175 8836048).

Sonntag, 5. Sept., 9 Uhr, Die Über-Gräben-und-Grenzen-Tour
Treffpunkt: 8.45 Uhr am Orber Busbahnhof oder um 9 Uhr am Parkplatz Haseltal Waldbühne. Streckenverlauf: Kuhgraben, Metzlerplan, Grenzweg, Solchesweiher, Hohes Kreuz, Pfaffennrain, Reussbuchen, Schluss an der Waldbühne. Eine Rast ist vorgesehen am Sölchesweiher. Geplant: ca 12 km Strecke, 200 HM.
Start und Treffpunkt für Fahrgemeinschaften und Ortsfremde ist um 8.45 Uhr am Busbahnhof. Naturparkführer Klaus Koch führt die Wanderung.
Teilnahmegebühr: 7,- Euro.
Anmeldung ist erforderlich bei Naturparkführer und Falkner Klaus Koch (0175 8836048).

Ralf Baumgarten

Journalist, Herausgeber des Stadtmagazins "Mein Blättche" (davor Volontär/Redakteur Gelnhäuser Tageblatt/Giessener Anzeiger, Sportchef Thüringische Landeszeitung). Aktuell: Waldbademeister (zert. IHK Kassel, Akademie Frielendorf) Ausgebildeter Kommunaler Gesundheitsmoderator (KGM) Lauftrainer (Laufcampus-Akademie) Triathlon-Trainer (HTV) Veranstalter zahlreicher Events wie Neujahrsschwimmen "Eismän Bad Orb", "Räder ohne Grenzen" (Neun-Tage-Indoor-Event Wächtersbacher Messe), Gründer "Speed-Dating für I-Geplaggte" (Kennenlern-Events für Zugezogene und Einheimische mit dem Ziel, der Vereinsamung entgegenzuwirken), usw. Politisch: Gründer "Gegenwind Bad Orb", mehrere Jahre Aufsichtsratschef der Bad Orb Kur GmbH (bis 2010), Projektleiter für Kur GmbH Bad Orb (1-6 2019), Geschäftsführer Bad Orb Marketing GmbH (7-11 2019) und vieles mehr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.